..denn jede Seele zählt!
..denn jede Seele zählt!

Patenschaft Schafe

Mai 2016

5 Lämmchen, 5 Leben

Als ich am letzten Freitag zu unserem neuen Tierschutzhof gefahren bin, habe ich bei meiner Ankuft gehört, dass an diesem Wochenende in der Stadt ein großes Fest gefeiert werden soll. Unter anderem stand auch Lammbraten auf der Speisekarte. Auf meine Nachfrage sagte man mir, dass die Lämmer noch bei dem Bauern stünden und Samstag geschlachtet werden sollten. Diese Nachricht ließ mich nicht los. Ich habe den Bauern aufgesucht und etliche Stunden mit ihm verhandelt, bis er mir widerwillig 5 kleine Lämmchen verkaufte. Ich musste den üblichen Schlachtpreis bezahlen und ich habe sie, bevor er es sich anders überlegen konnte, sofort eingeladen und zu unserem Hof gebracht: Unsere ersten Bewohner. Natürlich hat das Fest stattgefunden und ich gehe davon aus, dass dafür nun andere Tiere sterben mussten. Nur diese 5 kleinen Lämmchen dürfen nun ihr restliches Leben bei uns auf dem Hof verbringen und werden mit Sicherheit niemals geschlachtet werden. Denn jede Seele zählt.

Ich danke allen Unterstützern, die uns ermöglicht haben, dass auf unserem Hof nun eine Zuflucht entsteht.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Tierschutzprojekt Ungarn e.V. Datum der letzten Freistellung 21.10.2016 Webseite wurde erstellt von der Computer-Rettung-Oberberg